Nickel, Uwe

Nickel (1942), gelernter Plataktmaler -Lebenskünstler und Künstler, wie ihn Jörg Tuschhoff in einem Artikel nennt-, kam 1957 nach Hagen. Der sehr kreative Nickel bildete sich in vielen künstlerischen Bereichen fort und ist seit langem ein anerkannter Künstler in Hagen, Deutschland und Europa. Er hält sich gern in Spanien und der Türkei auf, um auch dort zu arbeiten.

Uwe Nickel öffnet seine Ateliertüren gern für andere Künstler und freut sich über regen Austausch – so auch 2007 mit Künstlern und Studierenden aus Smolensk.

Uwe Nickel - mit den russischen Gaesten: Kyrill Silaev, Olga Bordyukova, Vitaly Tsuber, Galina Kuryakova, Nadja RyghykovaUwe Nickel - Atelier mit Werken in ArbeitUwe Nickel - Atelier mit dem Besucher Bernd SuermannUwe Nickel - mit einem fruehen WerkUwe Nickel - Atelier mit Blick zum GartenUwe Nickel - Plakat fuer das Hagener Stadttheater