Kaminskaya, Liudmila

Kaminskaja (1977) ist lyrische Sopranistin an der Smolensker Philarmonie. Sie tritt dort regelmäßig mit unterschiedlichen Programmen auf.

Sie hat 1997 das Smolensker Pädagogische Kolleg, Fachrichtung Gesang, mit Auszeichnung absolviert. 2001 hat sie auch die Moskauer Staatliche Universität, Fachrichtung Gesang, mit Auszeichnung abgeschlossen.

Ljudmila Kaminskaja hat bei vielen Gesangswettbewerben in Russland erste Preise gewonnen.

Wir konnten ihre beindruckend gefühlvolle Interpretaion russsischer, italienischer und deutscher Arien und Lieder schon mehrfach in Hagen erleben.

2009 war sie nach München – mit guten Aussichten –  zum Gesangswettbewerb der ARD eingeladen, doch leider verhinderte eine schwere Erkältung ein Weiterkommen – wir hoffen, dass sie erneut eingeladen wird. Wir haben sie 2010 nach Hagen eingeladen, damit Sie uns, gemeinsam mit Elena Bolotova,  zum 25. Jahrestag der Städtepartnerschaft Hagen-Smolensk mit italienischen Opernmelodien und russischen Romanzen im Fürstensaal des Schlosses Hohenlimburg erfreut.

Liudmila Kaminskaya, 2010 Konzert in HagenLiudmila KaminskayaLiudmila KaminskayaLiudmila KaminskayaLiudmila Kaminskaya - mit Elena Bolotova in der Smolensker PhilharmonieLiudmila Kaminskaya - Konzert zum 25. Jahrestag der Partnerschaft Hagen-Smolensk - Pianistin: Elena BolotovaLiudmila Kaminskaya - Konzert in der Smolensker PhilharmonieLiudmila Kaminskaya - Konzert in der Smolensker PhilharmonieLiudmila Kaminskaya - Oktober 2011 in der Teestube SamovarLiudmila Kaminskaya