Bordyukova, Olga

Bordyukova (1957) gestaltet Textilien aller Art. Besonders gelungen sind die auf Seide (Tücher) gemaltem Ornamente. Inzwischen (2012) werden ihre extravaganten Kleidungsstücke in einen Spezialgeschäft in Smolensk angeboten.

Sie hat an dem Künstlersymposium des Freundeskreises Hagen-Smolensk 2007 in Hagen teilgenommen.

Olga Bordyukova - in Peter Blinderts AletierOlga Bordyukova - im LWL Freilichtmuseum bei StudienOlga Bordyukova - im LWL FreilichtmuseumOlga Bordyukova, 2014, in ihrem Garten bei Smolensk, Foto HWEOlga Bordyukova - im LWL FreilichtmuseumOlga Bordyukova

Beim Besuch der ersten Preisträger des Wettbewerbs „Junge Kunst“ in Smolensk hat Sie sich tatkräftig für in das Kulturprogramm eingebracht.