Will, Uwe

Will (1941), Malermeister, studiert auf Anregung und mit Förderung von Carl Baumann bei Paul Gerhardt und Adolf Apfelbaum Malerei – 1970. Er ist Mitglied im HAGENRING und hat zahlreiche Ausstellung im In- und Ausland gestaltet.

Uwe Will war 1992 neben Bernhard Paura und dem verstorbenen Hellwig Pütter der erste Künstler aus Hagen in Smolensk. Seine Verbundenheit zu dieser Städtepartnerschaft lebte 2007 durch unser großes Künstlersymposium wieder auf.

Will hat offiziell bisher drei Oberbürgermeister der Stadt Hagen portraitiert, er gestaltet Kunst am Bau und seine Bilder des imaginären Realismus begeistern viele Menschen. Er hat 2009 zwei Skulpturen -Karl Halle und Karl-Ernst-Osthaus- gestaltet.

Am 28.07.2015 zu Besuch bei Uwe Will im Atelier: