Hildenberg, Adam

Hildenberg (1985), Schauspieler, hat seine Ausbildung an der Schauspielschule in Siegburg 2008 erfolgreich abgeschlossen.

Der vielseitige junge Schauspieler brilliert in der Rolle des Beckmann in Borcherts Stück „Draußen vor der Tür“ zu dem Kultur-Hauptstadt-Projekt RUHR.2010 „Wo ist Zuhause?“. Mehr als 800 Menschen wollten in Smolensk, Russland, das Stück sehen. Die, die es sehen durften, spendeten nach Ende der Vorstellung 20 Minuten stehend Applaus. Besonders Hilderberg wurde wegen der autentischen Interpretation der Rolle des Beckmann gefeiert. Die Diskussion mit dem jungen Publikum am nächsten Tag im großen Hörsaal der Smolensker Humanistischen Universität unterstrich diesen Eindruck der Zuschauer.

Hildenberg ist in diesem – und im letzten Jahr in den Inszenierungen von Peter Schütze bei den Schloss-Spielen in Hohenlimburg aufgetreten.

Fotos (Bernd Müller, Florian Hückelheim, privat):

 

Adam Hildenberg - in Smolensk vor dem KuenstlerhausAdam Hildenberg Adam Hildenberg - in Draußen vor der Tuer - MaedchenszeneAdam Hildenberg - als Beckmann mit dem Anderen, Michael CreutzAdam Hildenberg - als Beckmann in Draußen vor der TuerAdam Hildenberg - als Beckmann in der Oberstszene mit P. Schuetze und V. TopfAdam Hildenberg - Kabarettszene mit Horst Lappoehn

Weitere Auftritte in:

„Die Welle“ – http://www.alijalaly-ensemble.de/aj_welle.htm